Fahrradtouren in Niederbayern
Fahrradtour im Vilstal - Niederbayern

Das schöne Niederbayern

Fahrradtouren, die Sie nie vergessen werden.
Exing im Zentrum von Niederbayern, liegt ideal als Ausgangspunkt für Fahrradtouren.

Wissen Sie, was das Schönste nach einer ausgiebigen Fahrradtour ist?

Jaaaaa, genau, die Einkehr in einem zünftigen bayerischen Wirtshaus wie hier „Zum Alten Brauhaus“. Aber bevor Sie sich diesen Genuss gönnen, sollten Sie wirklich unsere wunderschöne niederbayerische Heimat erkunden.

… und zwar mit dem Fahrrad. Ja klar, zu Fuß geht’s auch, aber da brauchen Sie etwas länger.

Stimmt, … mit dem Auto geht’s natürlich ebenfalls, aber da finden Sie nicht die geheimen Ecken und vor allem umweht sie hier nicht der Wind des „Luftpiraten“ und Abenteurers.

Fahrrad-Begegnungen der unheimlichen Art

Ja, es gibt hier wirklich sagenumwobene Gegenden wie den Teufelstritt in Landau-Zulling. Die ehemalige Burgkapelle des einstigen reichen Grafengeschlechtes „die Zullingen“ weist unter dem einzigen Kirchenfenster zwei kahle Stellen im Erdreich auf. Laut einer Sage sollen sie seit einem Gottesgericht nicht mehr fruchtbar gewesen sein. Erspüren Sie, welche Energien hier wirksam waren.

Nicht minder geheimnisvoll ist das in Süddeutschland einzigartige und einmalige Naturdenkmal ca. 3 km von Landau entfernt, nahe dem Dorf Usterling. Der „Wachsende Felsen“ wurde seit Jahrtausenden durch sein stark kalkhaltiges Wasser erschaffen und wuchs inzwischen zu einer ca. 50 m langen und fast 3 m hohen Kalkwand. Im Volksmund wird er auch „Johannisfelsen“ genannt. Rätselhaft bleibt, wie auf seinem knapp handbreiten Rücken – eine Art steinerner Rinne -, das Wasser als kleiner Bach über eine Felsnase fließen kann, das schließlich in einem natürlichen Becken endet.

Fast so schön wie Fliegen – Aussichtspunkte mit dem Fahrrad erklimmen

Wenn Sie sich gern frei wie ein Vogel fühlen, lieben Sie sicher unsere wunderschönen Aussichtspunkte wie z. B. in Landau- Zeholfing. Sie erleben einen einzigartigen Ausblick über den Bayerischen Wald und die Isar.

Ein Blick bis in den Bayerischen Wald
Ein Blick bis in den Bayerischen Wald

Überhaupt hat Landau und seine Umgebung viele wundervolle Aussichtspunkte, die Ihnen den Reiz der niederbayerischen Landschaft nahe bringen. Empfehlenswert ist hier allein schon eine Fahrt ins Stadtzentrum von Landau. Das Niederbayerische Archäologiemuseum  bietet nicht nur „innere“ Werte. Von seiner Aussichtsplattform haben Sie eine grandiose Aussicht auf die historische Altstadt, das wunderbare Isartal und weit in den Bayerischen Wald hinein.

Von Landau-Fichtheim haben Sie den weitesten Blick über Landau und den Bayerischen Wald. Denn dies ist der höchste Punkt Landaus.

Aber auch außerhalb Landaus gibt es viele Fahrrad-Ziele, für die es sich lohnt, stramm in die Pedale zu treten. Eine wunderschöne Aussicht belohnt Sie in Landau-Oberhöcking direkt auf die Stadt Landau mit seiner Stadtpfarrkirche und dem historischen Kastenhof.

Wandern mit dem Fahrrad und dabei Landschaft pur genießen an Vils und Isar

Von unserem Alten Brauhaus aus können Sie wunderschöne Touren mit dem Fahrrad  planen und ausführen. So eignen sich besonders die geschichtsträchtigen Flüsse Isar und Vils für ausgedehnte Radwanderungen. Erleben Sie den Reiz, an Flüssen entlang zu fahren und dabei Wasser, Tiere und Naturlandschaften zu genießen.

Exing selbst liegt an der Vils. Dieser noch weitgehend naturbelassene Fluss entspringt in einer Waldlichtung bei Dorfen im Landkreis Erding. Im Laufe seines Weges wächst es aus Großer und Kleiner Vils zu einem Fluss heran.

Entspannen an der Vils
Entspannen an der Vils - Pause während einer Radtour

Von unserem Brauhaus aus erreichen Sie den Vilstalradweg in etwa 1,5 km. Jetzt gilt es nur, sich zu entscheiden, in welche Richtung Sie fahren. Fahren Sie nach links (aus Fahrtrichtung gesehen), führt Sie der Weg durch verschiedene hübsche Orte wie z. B. Eichendorf, der Geburtsort des großen deutschen Romantikers Joseph Freiherr von Eichendorff mit seinem Schloss in Adldorf. Dann geht es weiter durch urige Landschaften, durch die sich die Vils in kleinen und größeren Schlaufen hindurchwindet bis Vilshofen. Hier mündet sie schließlich in die Donau.

Entscheiden Sie sich, nach rechts Richtung Vilsbiburg zu fahren, erwarten Sie auch hier hübsche Gemeinden mit attraktiven Marktplätzen, Kirchen und Museen. Und natürlich ist überall für das leibliche Wohl gesorgt. Ein landschaftlicher Hochgenuss sind die Naturschutzgebiete „Vilstal bei Marklkofen“ und „Vils-Engtal“ in der Nähe von Vilshofen. Körper, Geist und Seele werden aufgetankt

Einige Kilometer entfernt, aber auch mit dem Rad gut zu erreichen ist das Gebiet der Isar.

Flussau an der Isar zwischen Zeholfing und Ettling
Flussaue an der Isar zwischen Zeholfing und Ettling

Hier bieten sich zahlreiche Möglichkeiten an, die Sehenswürdigkeiten und landschaftlichen Schönheiten entlang der Isar anzupeilen. Der Landkreis Dingolfing-Landau bietet zudem bestens ausgebaute Radwanderwege an, wie den Isarradweg.

Möglich ist auch eine Radtour, die alles verbindet – Isar, Vils und „Bockerlbahnradweg“ mit ca. 39 km Gesamtlänge.

Weitere sportliche Aktivitäten

Landau und Umgebung lockt mit vielen sportlichen Angeboten. Erleben Sie die Vielfalt in unserer wunderschönen Landschaft.

In Landau-Rappach z. B. erwartet Sie ein einzigartiger Golfplatz mit einer weitläufigen Driving-Range mit 2.000 qm Gras-Abschlagsfläche sowie Putting- und Pitchinggreen. Die überdachte Abschlagshütte sorgt für ungetrübten Golfspaß.

Sind Sie mit Ihrer Familie per Rad unterwegs, erfrischt ein Sprung in eines der schönen Bäder in Landau. Hier steht das Freibad Landau mit einer 70m-Rutsche, Wasserspielgarten, Volleyballfeldern oder Tischtennis zur Verfügung.

Das Hallenbad in Landau a.d. Isar wartet mit einem 25m- Schwimmbecken auf. Angegliedert sind ein Planschbecken für die jüngsten Besucher sowie eine Sauna und eine Cafeteria.

Also, wagen Sie sich mit Ihrem Bike in den wilden bayerischen Osten Deutschlands und erfahren Sie unvergessliche Momente.

Anschließend freuen wir uns, Sie mit Köstlichkeiten aus unserer Küche verwöhnen zu dürfen.

 Auf einen Blick

U

nser Landgasthof ist ein idealer Ausgangspunkt für kürzere oder auch ausgedehnte Farradtouren in Niederbayern.
Radrundtouren durch das schöne Vilstal oder auch der Isarradweg, liegen fast bei uns vor der Haustür.
Wir sind auf Radfahrer bestens eingestellt. Für E-Bikes haben wir eine Ladestation am Haus.

 Das muss sein


Das "Alte Brauhaus Exing" ist eine
Das Alte Brauhaus ist eine Waldwasser-Wirtschaft
Wirtschaft

 Kontakt